Rekrutierung bei APRIL International Expat

Bei APRIL International Expat arbeiten bedeutet, gemeinsame Werte zu vertreten

Menschliche Aspekte sind für uns sehr wichtig. Respekt und Zusammenhalt sind für unsere Firma Basiswerte, die bereits im Einstellungsgespräch vermittelt werden. Dies bedeutet:
- für unsere Mitarbeiter: Schulung, Zuhören, Berücksichtigung von Erwartungen, Entwicklung innerhalb der Firma, gleicher Lohn für gleiche Arbeit.
- für unsere Kunden und Makler: Aufgeschlossenheit, Hilfe und Beratung, Nähe.

Zu unserer Kultur gehören das Streben nach Leistung, aber auch Zusammenhalt, Verbesserung und Innovation, Unterstützung durch gegenseitige Hilfe oder Schulung von Mitarbeitern, die sich weiterentwickeln wollen, Offenheit gegenüber anderen, Kundenorientiertheit und das Hinterfragen von Dingen.

Interne Mobilität und Schulung

Die Manager sind für ihre Teams da und fördern die interne hierarchische und operative Mobilität. Mit Fokus auf Kundenzufriedenheit streben wir danach, die individuellen Kompetenzen und die Vielseitigkeit eines jeden weiterzuentwickeln.
Dazu bedienen wir uns eines umfassenden externen und internen Fortbildungsprogramms und arbeiten mit unseren Mitarbeitern zusammen, um innovative Module zusammenzustellen, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

Das Einstellungsverfahren

Das Verfahren ist für jeden Arbeitsplatz dasselbe:

  • 1. Vorstellungsgespräch bei der Personalabteilung,
  • 2. Vorstellungsgespräch mit einem oder zwei operativen Mitarbeitern,
  • eventuell 3. Vorstellungsgespräch bei der Direktion.

Schulung und Mitarbeiterrekrutierung

Philippe Rivallan, ex-CEO von APRIL International Expat, im Interview mit News Assurances zum Thema Schulung und Mitarbeiterrekrutierung:

Aufgabengebiete, die es bei APRIL International EXPAT gibt:

  • Kundenberater/in: Der/die Kundenberater/in gehört zur Abteilung Kundenberatung und nimmt alle Anrufe entgegen, die bei der Firma eingehen, und berät Makler und Kunden. Er/sie empfängt Besucher, wobei er/sie die Qualitätssicherungsmaßnahmen des Konzerns und der Firma beachtet.
  • Sachbearbeiter/in Kundenbetreuung (Einzelpersonen und Gruppenmitglieder): Der/die Sachbearbeiter/in für Kundenbetreuung (Einzelpersonen und Gruppenmitglieder) ist für die Berechnung der Beitragshöhe, die Bearbeitung von Reklamationen und die Klärung von Streitigkeiten zuständig.
  • Sachbearbeiter/in für individuelle oder Gruppenmitgliedschaft: Diese Sachbearbeiter gehören zur Abteilungen Individuelle bzw. Gruppenmitgliedschaft. Sie prüfen und genehmigen Aufnahmeanträge und ärztliche Unterlagen.
  • Sachbearbeiter/in Leistungsabteilung für individuelle oder Gruppenmitglieder: Diese Sachbearbeiter gehören zur Leistungsabteilung. Sie bearbeiten Erstattungsanträge der Einzel- und Gruppenmitglieder für Heilbehandlungskosten sowie Anträge auf Kostenübernahme und Kostenübernahmen bei Krankenhausaufenthalten.
  • Supportfunktionen: Buchhaltung, EDV, Marketing…

Unsere Stellenangebote finden Sie hier.