Versicherer der APRIL International Expat-Verträge

Um immer innovativere Verträge anbieten zu können, arbeitet APRIL International Expat mit anerkannten und leistungsfähigen Versicherern und Assistanceleistenden partnerschaftlich zusammen.

Für die Kranken- und Vorsorgeversicherungen:

  • Axéria Prévoyance:
    Axéria Prévoyance, das Tochterunternehmen des APRIL-Konzerns mit Sitz in Lyon, realisierte 2010 einen Umsatz von 324 Mio. €. Standard & Poor's Rating 2012: A-. Axéria Prévoyance wurde 1989 gegründet und hat sich auf Personenversicherungen spezialisiert.
    Mehr darüber erfahren: http://www.axeria-prevoyance.fr.
  • Groupama Gan Vie :
    2010 fusionierten die 5 Groupama-Unternehmen (Groupama Vie, Gan Assurance Vie, Gan Eurocourtage Vie, Gan Patrimoine und Gan Prévoyance) zu einem neuen Unternehmen: Groupama Gan Vie. Diese Aktiengesellschaft mit Sitz in Paris hat die Aufgabe, verschiedene Märkte abzudecken, die von der Krankenversicherung über Vorsorgeversicherungen bis zu Rentenversicherungen reichen. 2011 realisierte die Gruppe einen Umsatz von 17,2 Mrd. Euro.
    Mehr darüber erfahren: http://www.corporate.groupama.com.
  • Quatrem :
    Fünftgrößter französischer Gruppenversicherer. Quatrem realisierte 2010 einen Umsatz von 1.139 Mio. € und beschäftigte 501 Mitarbeiter.
    Mehr darüber erfahren: http://www.quatrem.fr.
  • Allianz France : 
    Die Tochter des Allianz-Konzerns Allianz France ist eine Universalversicherung (Sachversicherung, Personenversicherung, Rechtsschutz und Bank), die mehr als 5 Mio. Kunden betreut und 2011 einen Umsatz von 11,02 Mrd. Euro realisierte.

Für die Assistance-Versicherung:

  • Axa Assistance :
    Assistancespezialist, 100%ige Tochter des Axa-Konzerns. 2010 realisierte Axa Assistance einen Umsatz von 929 Mio. € und beschäftigte 6.300 Mitarbeiter.
  • ACE Europe :
    Tochter von ACE European Group mit einem Umsatz von 19 Mrd. Dollar 2010 und 16.000 Mitarbeitern in 53 Ländern.
    Mehr darüber erfahren: http://www.aceeurope-assurances.fr.

Für die Privathaftpflichtversicherung:

  • Gan Eurocourtage :
    Gan Eurocourtage ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft auf dem französischen Markt und auf das Maklergeschäft spezialisiert. Die Firma ist ein Sach- und Gruppenversicherer, ihre Kunden sind Unternehmen und Privatpersonen. Gan Eurocourtage realisierte 2012 einen Umsatz von 1,587 Mrd. Euro.
    Mehr darüber erfahren: http://www.gan-eurocourtage.fr.

Für die Rechtsschutz-Versicherung:

  • SOLUCIA Protection Juridique :
    Solucia Protection Juridique ist eine Versicherungsgesellschaft des APRIL-Konzerns und wurde im Januar 2007 gegründet. Ihre Aufgaben sind die Entwicklung von Rechtsschutzlösungen, um ihre Versicherten bei Problemen aller Art zu schützen, die in einem privaten oder auch beruflichen Kontext auftreten können.
    Mehr darüber erfahren: http://www.soluciapj.fr/index.php.

Für die Reisekostenrücktritts- und Assistanceversicherung:

  • Mondial Assistance International AG :
    Mondial Assistance International AG: Geschäftssitz Tour Gallieni II, 36, avenue du Général de Gaulle, 93175 Bagnolet Cedex, FRANKREICH.

APRIL International Expat wird ebenfalls im Rahmen von Bewertungen, die speziell für Mitarbeiter von Unternehmen durchgeführt wurden, weitere Versicherungen befragen.