Auslandsversicherungsglossar

APRIL International erläutert Ihnen die Fachbegriffe der Sozialversicherung und der Auslandsversicherung.
Dieses Glossar hilft Ihnen, Ihre Versicherungen besser zu verstehen.

Sie suchen ein Wort, das beginnt mit:
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z   
Allgemeine Geschäftsbedingungen oder Vereinbarung

„Gebrauchsanweisung“ und detaillierte Beschreibung der Leistungen des Versicherungsvertrags. Diese Regeln beschreiben die allgemeinen Rahmenbedingungen. Sie gelten für alle Verträge desselben Typs und erläutern umfassend, wie alle Leistungen funktionieren. Enthält auch Erläuterungen für Versicherungsleistungen, die im konkreten Fall nicht vereinbart wurden. Ob diese Leistungen vom Versicherten versichert wurden, kann dieser anhand der Besonderen Geschäftsbedingungen festelllen.

Anspruchsberechtigter

Person, die lt. Gesetz berechtigt ist, Rechte auszuüben oder Leistungen des Versicherungsnehmers in Anspruch zu nehmen. So kann beispielsweise der Ehepartner berechtigt sein, die von seinem Gatten vereinbarten Versicherungsleistungen in Anspruch zu nehmen.

Anzeige (des Risikos)

Informationen, die der Versicherte der Versicherung zur Kenntnis geben muss, damit sich diese eine genaue Vorstellung über das zu versichernde Risiko machen kann.

Assistance-Versicherung

Versicherung, die den Rücktransport des Versicherten auf der Basis medizinischer Erfordernisse umfasst, die vom medizinischen Team des Assisteurs festgestellt wurden. Der Krankenrücktransport kann in einem Sanitätswagen, einer Ambulanz, mit der Bahn, einem Linienflug oder einem Ambulanzjet erfolgen. Darüber hinaus kann der Vertrag weitere Leistungen umfassen: Besuch durch einen Angehörigen bei einem Krankenhausaufenthalt, Überführung des Leichnams, Begleitung des Verstorbenen, Übermittlung wichtiger Informationen ins Ausland, Ermittlung und Versand von Arzneimitteln, die es vor Ort nicht gibt…

Assisteur

Firma mit staatlicher Zulassung, deren Aufgabe im Wesentlichen darin besteht, Versicherten bei einem Vorkommnis oder einem Unfall, deren Opfer sie sind, durch medizinische Beratung oder Transportleistungen überall in der Welt zur Hilfe zu kommen.

Aufnahmebestätigung

Dokument, das als Bescheinigung der Versicherung gilt, die APRIL International Expat dem Mitglied aushändigt, die seinen Beitritt zum Vertrag bestätigt und aus dem vor allem die Versicherten, das Datum des Inkrafttretens sowie die gewählten Versicherungen und Optionen hervorgehen.

Ausschluss

Was nicht vom Versicherungsvertrag versichert ist. Alle Verträge enthalten Versicherungsausschlüsse.