3 Möglichkeiten, eine lange Reise zu finanzieren

eine Reise finanzieren

Sie möchten ein Jahr um die Welt reisen, eine Fahrradtour quer durch Kanada machen oder im Van durch Australien fahren? Aber Sie wissen nicht, wie Sie das finanzieren sollen?
Dabei gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Unterstützung erhalten können! Verschiedene Organisationen, Unternehmen oder auch Privatpersonen können Ihnen vielleicht bei der Erfüllung Ihres Traumes unter die Arme greifen. Zwar werden Sie so wahrscheinlich nur einen Teil Ihrer Reise finanzieren können. Die internationale Erfahrung und die organisatorischen Fähigkeiten, die dadurch gestärkt werden, sind allerdings auch ein Vorteil, den Sie daraus ziehen können.

Hier kommen drei Möglichkeiten, wie Sie eine längere Reise finanzieren können!
 

1. Suchen Sie sich ein Förderprogramm!

Verschiedene Organisationen gewähren jedes Jahr Reisezuschüsse. Bewerben Sie sich, wenn Sie ein gut geplantes Reiseprojekt mit einem definierten Ziel haben. Die Kriterien für die Zuteilung der Unterstützung variieren stark: Alter des Bewerbers, Art der Reise (Ethischer Tourismus, Sportreise oder kultureller Hintergrund…), Originalität des Projekts… All das kann eine Rolle spielen. Für die Bewerbung benötigen Sie schon eine ganz genaue Vorstellung vom Zweck Ihrer Reise! Die Konkurrenz kann ganz schön hart sein und in den meisten Fällen gibt es einen Entscheidungsträger, der die interessantesten Projekte des Jahres selektiert. Stellen Sie sich darauf ein, eine Bewerbung einzureichen oder/und ein Bewerbungsgespräch zu führen.

Der Geldbetrag, den Sie erhalten, variiert ebenfalls stark je nach Förderprogramm. Als Gegenleistung wird häufig erwartet, dass Sie eine Reisetagebuch führen, einen Bericht schreiben oder eine Ausstellung organisieren.

Einige Beispiele für Förderprogramme

2. Suchen Sie sich einen Sponsor!

Manche Unternehmen sponsern Reiseprojekte, um so ihr Unternehmensimage und ihre Marke zu stärken. Projekte, die einen Bezug zum Unternehmen haben oder einen sozialen Bezug haben, haben größte Chancen, gesponsert zu werden. Planen Sie eine lange Fahrradtour? Warum kontaktieren Sie nicht einen Hersteller für Fahrradzubehör? Haben Sie vor, Ihre Weltreise mit hochwertigen Videos zu dokumentieren? Schicken Sie Ihre Sponsoring-Anfrage an einen Videokamerahersteller! Ihnen sollte allerdings klar sein, dass es nur Sinn macht, ein Unternehmen um Sponsoring zu beten, wenn Sie bereits eine klare Vorstellung vom Ziel und Ablauf Ihrer Reise haben. Bereiten Sie Bewerbungsunterlagen vor die Ihr Projekt, Ihre Anforderungen / Bedürfnisse und die Vorteile für den Sponsor deutlich herausstellen. Nutzen Sie das Internet (Blogs oder Soziale Netzwerke) um auf sich aufmerksam zu machen!
 

3. Probieren Sie es mit Crowdfunding!

Sind Ihre Reisepläne ziemlich ungewöhnlich? Haben Sie sich selbst ein außergewöhnliches Ziel gesetzt? Wildfremde Personen könnten es Ihnen ermöglichen, Ihr Projekt endlich zu beginnen! Eine steigende Anzahl an Crowdfunding-Seiten ermöglicht es Ihnen, Ihr Projekt vorzustellen und um Unterstützung zu bitten. Nutzen Sie Plattformen wie Visionbakery, vieleschaffenmehr, Trevolta, Ulule oder Kickstarter, um Ihre besondere Reise, den Zweck und Ihr Ziel zu präsentieren. Um Spendengelder zu erhalten, sollten Sie genau beschreiben, wie Sie das erhaltene Geld einsetzen werden. Überlegen sie sich Wege, wie Sie etwas an die Sponsoren zurückgeben können / wie Ihre Sponsoren von Ihrem Projekt profitieren können. Die meisten Webseiten, die solche Projekte präsentieren, nehmen 5 bis 8 % Kommission vom gesamten gesammelten Betrag.

Sie sehen: es gibt viele Wege, an Geld für Ihre Reise zu kommen, ohne Ihre Ersparnisse aufzubrauchen. Setzen Sie auf Ihre Kreativität!
 

Mehr Informationen über die Finanzierung einer Reise finden Sie hier:

Z.B. auf dem Weltreiseportal für Individualreisende und unter Weltreise-Info.

Datum der Veröffentlichung: Montag, 5 Januar, 2015

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Fragen zur Auslandskrankenversicherung für Backpacker
Was kostet eine Weltreise?
Wie groß darf Handgepäck maximal sein?
SZ Bildung meldet: Versicherungen für Auslandsaufenthalte - im Ausland hoffentlich versichert
Möbel einlagern während Ihres Auslandsaufenthalt: Tipps zu Anbieterauswahl, Selfstorage und privater Einlagerung
Im Ausland mit dem Auto unterwegs: Verkehrsregeln weltweit
Das richtige Flugticket für eine Reise um die Welt finden
Die besten Hostels der Welt - wir sagen Ihnen, wo sie sind!
3 Tipps, wie Sie Ihre Reise mit dem Fahrrad vorbereiten
Haustausch: eine Möglichkeit, günstig zu reisen