Auslandskrankenversicherung für Thailand

Auslandskrankenversicherung für Thailand online abschließen

Genießen Sie das Leben in einem der schönsten Länder der Welt. Wir halten Ihnen den Rücken frei mit unserer Auslandskrankenversicherung für Thailand. Sie wurde speziell entwickelt für Expats, Auswanderer oder bei einem Langzeitaufenthalt. Sie werden überall als Privatpatient behandelt und genießen viele Vorteile. Denn APRIL International ist seit über 40 Jahren auf internationale Versicherungen spezialisiert.

Welche Auslandskrankenversicherung brauche ich für Thailand?

Für Expats, Auswanderer und Langzeitreisende ist spielt die Auslandskrankenversicherung eine zentrale Rolle. Denn sie muss das ganze Leben versichern. Alltag, Arbeit, Routine-Checks, Vorsorge. Ihre Thailand-Auslandskrankenversicherung muss all das leisten. Deshalb ist es wichtig, hier genau hinzusehen. Prüfen Sie zum Beispiel:

  • Werden die Heilbehandlungskosten ab dem ersten Dollar erstattet oder gibt es eine Eigenbeteiligung?
  • Werden die Kosten bei einem Krankenhausaufenthalt die enstandenen Kosten direkt von der Versicherung übernommen?
  • Werden ambulante Behandlungen erstattet?
  • Werden die Kosten bei einem Zahnarztbesuch übernommen?
  • Ist eine Assistance-Versicherung enthalten?
  • Werden Untersuchungen, Laboranalysen und Arzneimittel erstattet?
  • Sind Sie auch bei Reisen in Ihr Heimatland oder andere Länder versichert?

Prüfen Sie auch, ob die Auslandskrankenversicherung zu Ihrer persönlichen Situation in Thailand passt, zum Beispiel:

  • Erstattet sie Kosten für Medikamente, die Sie regelmäßig brauchen?
  • Werden die Kosten für eine Schwangerschaft übernommen?
  • Sind Reha und häusliche Krankenpflege inklusive?
  • Sind Ihr Partner bzw. Ihre Kinder mit versichert?
  • Ist die Versicherungsvariante im Laufe des Vertragslaufzeit veränderbar?

Die Auslandskrankenversicherung für Thailand von APRIL International enthält all diese Leistungen. Und noch mehr. Denn wir passen die Versicherung Ihren persönlichen Bedürfnissen an.

Das Gesundheitswesen in Thailand und die Vorteile einer Auslandskrankenversicherung

Das staatliche Gesundheitssystem in Thailand hat in den letzten Jahrzehnten deutlich aufgeholt. Trotzdem sind die Bedingungen zum Teil mangelhaft: lange Wartezeiten und überfüllte Krankenhäuser, besonders auf dem Land. Die private Gesundheitsversorgung ist dagegen sehr gut. Private Kliniken sind modern und bestens ausgestattet. Das Personal spricht Englisch und oft noch weitere Fremdsprachen. Da es in Thailand viele Medizintouristen gibt, befolgen Privatkliniken höchste internationale Standards.
Thailand ist zwar deutlich günstiger als andere Länder. Trotzdem kann eine Behandlung in der Privatklinik schnell teuer werden. Deshalb ist eine Auslandskrankenversicherung, die zuverlässig Ihre Kosten erstattet, auch in Thailand unverzichtbar.
Mit der Thailand-Auslandskrankenversicherung von APRIL International haben Sie Anspruch auf eine private Behandlung. Ob in der Privatklinik oder beim Arzt: Sie werden immer als Privatpatient behandelt. Außerdem können Sie bei APRIL International immer selbst entscheiden, zu welchem Arzt oder in welches Krankenhaus Sie gehen. Wir lassen Ihnen die freie Wahl.
 

Ob Expat, Auswanderer oder Langzeitreisender in Thailand: die flexible Auslandskrankenversicherung für Sie

APRIL International ist seit mehr als 40 Jahren auf internationale Expat-Versicherungen spezialisiert. Wir stellen die Auslandskrankenversicherung so zusammen, dass sie genau zu Ihrer Situation passt. Sie bleiben flexibel. Sie können zum Beispiel:

  • Auslandskrankenversicherung in Thailand (und generell aus dem Ausland heraus) abschließen
  • Ihre Versicherung jederzeit an Ihren Bedarf anpassen
  • Zwischen Standard- oder Premium-Vertrag auswählen (Tarif Essential oder Comfort)
  • Auf Wunsch gestaffelte Selbstbeteiligungsoptionen für günstigere Beiträge auswählen
  • Partner oder Kinder in Ihren Vertrag aufnehmen

 

Nicht nur in Thailand gültig: mit der Auslandskrankenversicherung reisen

Die APRIL International Auslandskrankenversicherung gilt in folgenden Ländern:

Kambodscha
  • Indonesien
  • Laos
  • Malaysia
  • Philippinen
  • Taiwan
  • Thailand
  • Vietnam 

Außerdem sind Sie auf Reisen außerhalb Thailands versichert:

  • Alle Reisen nach Europa (außer Großbritannien und Schweiz)
  • Im Land Ihrer Staatsbürgerschaft (zwei Aufenthalte, je bis zu 90 Tage)
  • Weltweite Reisen (außer Bahamas, Kanada, USA, Japan und Schweiz) für drei Aufenthalte je unter 60 Tage
 
Dies ist ein besonderer Vorteil für unsere internationalen Kunden. Viele Expats in Thailand machen längere Geschäftsreisen, oder besuchen das Entsende-Unternehmen. Thailand-Auswanderer brauchen die Auslandskrankenversicherung für Besuche im Heimatland. Und Langzeitreisende schätzen, dass der Versicherungsschutz nicht nur in Thailand, sondern in ganz Südostasien gilt.

Seit über 40 Jahren Spezialist für internationale Krankenversicherung

APRIL International ist der Experte für private Krankenversicherungen. Seit über 40 Jahren sind wir spezialisiert auf Auslandskrankenschutz und versichern weltweit Reisende, Auswanderer und die Mitarbeiter internationale Unternehmen und Botschaften. Ob Thailand-Expat Langzeitreisende durch Südostasien: Gerne beantwortet unser Team Ihre Fragen.

Datum der Veröffentlichung: 9 August 2017