Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Japan

Das Working Holiday Programm zwischen Deutschland und Japan gibt es seit dem Jahr 2000.

Wie erhalte ich ein WH-Visum für Japan?

Für ein japanisches WH-Visum:

  • müssen Sie am Tag der Beantragung des WH-Visums 18 bis 25 Jahre alt sein, in Ausnahmefällen ist eine Genehmigung bis 30 Jahre möglich,
  • der Schwerpunkt des Aufenthalts in Japan muss auf dem Urlaub liegen, nicht auf der Arbeit
  • dürfen Sie nicht in Begleitung von Kindern sein,
  • müssen Sie einen gültigen Reisepass und ein Rückflugticket besitzen oder ausreichende Mittel, um ein Beförderungsdokument zu erwerben (ca. 1.100 €),
  • müssen Sie über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, um sich zu Beginn Ihres Aufenthalts versorgen zu können (der Referenzbetrag beläuft sich auf den Gegenwert von 2.000 €),
  • dürfen Sie vorher nicht schon einmal an diesem Programm teilgenommen haben,
  • müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, dass Sie gesund sind,
  • sollten Sie straffrei sein,
  • müssen Sie eine für die Dauer des Aufenthalts geltende Auslandskrankenversicherung abschließen.

Beantragung eines WH-Visums für Japan

Laden Sie das Formular für das japanische WH-Programm herunter und füllen Sie es aus.
Ihr WH-Visumantrag muss persönlich bei der japanischen Botschaft in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt oder München beantragt werden.

Ihrem Antrag müssen Sie die folgenden Unterlagen beifügen: Ihren gültigen Reisepass, das Antragsformular, auszufüllen in der Japanischen Vertretung, ein aktuelles Passfoto (4,5 x 4,5 cm), einen Lebenslauf, den Zeitplan für Ihren Working-Holiday-Aufenthalt in Japan, eine formlose Begründung für Ihren Antrag (alle diese Dokumente in Englisch oder Japanisch), die Kopie eines gültigen Versicherungsscheins für eine Auslandskrankenversicherung über die gesamte Aufenthaltsdauer und weitere Unterlagen wie Rückflugschein, Nachweise über finanzielle Mittel zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten, etc.

Das WH-Visum für Japan gilt für maximal 12 Monate.
Es ist nicht verlängerbar.

Wenn Sie mehr über das WH-Visum für Japan wissen möchten:

Datum der Veröffentlichung: Mittwoch, 25 April, 2012

Weitere Artikel zu diesem Thema

Work & Travel in Australien: Laurie und  Marion auf sportlicher Tour
Zum Fruit Picking nach Australien
Wwoofing: eine alternative Art, zu reisen
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Taiwan
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Hong Kong
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Argentinien: Vorstellung von Grégory
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Südkorea
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Singapur
Mit dem Working Holiday Visum nach Australien und Neuseeland: Vorstellung von Julia und Adrien
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Neuseeland
Mit dem Working Holiday Visum in Australien: Fotos und Videos
Vorstellung von Sophie und Vincent
Das Work & Travel / Working Holiday Programm in Kanada
Das Working Holiday / Work & Travel Programm in Australien
Vorstellung von Luc und Erwan
Vorbereitungen für ein WH-Visum in Australien
Reisen in Australien mit einem WH-Visum