Kostenerstattung Ihrer ambulanten Behandlungen

Sie haben eine Krankenversicherung abschlossen oder planen einen derartigen Schritt?

Sie möchten wissen, welche Schritte notwendig sind, damit Sie Ihre Erstattung erhalten?

Sie konsultieren einen Arzt? Sie lassen eine Röntgenaufnahme anfertigen? Sie haben Zahnschmerzen?

Erfahren Sie hier, was APRIL International Expat unternimmt, um Sie je nach Art Ihres Versicherungsschutzes (CFE-Zusatzversicherung, Zusatzversicherung zur französischen gesetzlichen Sozialversicherung oder Versicherung ab dem 1. Euro) zu unterstützen!

Sie haben eine vollständige Erstattung ab dem 1. Euro gewählt?

Schicken Sie Ihre Leistungsanträge an die folgende Anschrift:

APRIL International Expat
Service Remboursements
110, avenue de la République
CS 51108
75127 Paris Cedex 11, FRANCE

Sie haben eine Erstattung in Ergänzung der CFE gewählt?

APRIL International und die CFE haben eine Stelle eingerichtet, die Ihre diesbezüglichen Erstattungsanträge zusammengefasst bearbeitet. Sie profitieren von:

  • einer einzigen Postanschrift,
  • einer einzigen Telefonnummer für Nachfragen, die sich auf den Bearbeitungsstand Ihrer Unterlagen beziehen,
  • kürzeren Erstattungsfristen,
  • zusammengefassten Erstattungsleistungen.

 

Schicken Sie Ihre Leistungsanträge an die folgende Anschrift:

CFE - s/c APRIL International Expat
Service Remboursements
110, avenue de la République
CS 51108
75127 Paris Cedex 11, FRANCE

Sie haben eine Erstattung in Ergänzung der Leistungen der französischen gesetzlichen Sozialversicherung gewählt?

Remboursement en complément de la Sécurité sociale française

Wir bieten Ihnen einen Fernübertragungsservice mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Das bedeutet, dass uns Ihre Krankenkasse automatisch Ihre Erstattungsabrechnung übermittelt.

Datum der Veröffentlichung: Montag, 7 Mai, 2012

Weitere Artikel zu diesem Thema