Reisen in die USA: so erhalten Sie die Einreisegenehmigung ESTA

ESTA

Sind Sie bald auf dem Weg nach Chicago zu Geschäftsverhandlungen? Planen Sie eine Rundreise an der Westküste? Oder möchten Sie eine Tagung in New York besuchen? Dann können Sie ohne Visum in die USA reisen, vorausgesetzt, Sie sind Staatsangehöriger eines Mitgliedslandes des Visa Waiver Programm und möchten nicht länger als 90 Tage in den USA bleiben. Sie brauchen allerdings eine gültige Einreiseerlaubnis gemäß ESTA (Electronic System for Travel Authorization). Wir beleuchten das Einreiseverfahren für die USA, das für Bürger aus 38 Ländern gilt.

Wer braucht ein ESTA?

Welche Staatsangehörigkeit und welchen Pass haben Sie? Beantworten Sie diese Fragen und erfahren Sie, ob Sie ein ESTA benötigen, bevor Sie in die USA einreisen.

Das Visa Waiver Program (VWP): visumsfreie Einreise

Zur Zeit nehmen 38 Länder am Visa Waiver Program teil: Andorra, Australien, Österreich, Belgien, Brunei, Chile, die Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Portugal, San Marino, Singapur, die Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, die Schweiz, Taiwan, Ungarn und das Vereinigte Königreich.

Wenn Sie Bürger eines dieser Länder sind, brauchen Sie für Reisen oder Geschäftsaufenthalte von weniger als drei Monaten kein Visum. Allerdings brauchen Sie eine Einreisegenehmigung nach ESTA und ein Rückreiseticket, wenn Sie in die USA einreisen möchten. Weil die Gesundheitskosten in den USA sehr hoch sind, empfehlen wir außerdem den Abschluss einer entsprechenden Auslandskrankenversicherung für die USA.

VWP Ausweisbestimmungen

Sie dürfen nur mit dem Visa Waiver Program in die USA einreisen, wenn Ihr Reisepass bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Bevor Sie sich um ein ESTA bewerben, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Reisepass:

  • Von einem Land ausgestellt wurde, das an dem Visa Waiver Program teilnimmt
  • Noch mindestens sechs Monate nach Ihrem Aufenthalt in den USA gültig ist
  • Ein elektronischer Reisepass ist (mit integriertem Chip und digitalem Foto), wenn er nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurde
  • Maschinen lesbar ist (mit einem digitalen Foto, das auf der Datenseite aufgedruckt ist, oder mit einem integriertem elektronischen Chip), wenn er zwischen 26. Oktober 2005 und 26. Oktober 2006 ausgestellt wurde

Wenn Ihr Reisepass nicht diesen Bestimmungen entspricht, benötigen Sie ein Visum, um in die USA einzureisen. Informationen hierzu finden Sie z.B. auf www.visumusa.net.

Wie Sie ein ESTA erhalten

Ihr Abreisetermin rückt näher… warten Sie nicht bis zur letzten Minute, bevor Sie sich um ein ESTA kümmern. Anträge müssen mindestens 72 h vor der Abreise eingereicht werden.

Online Antrag

Der webbasierte ESTA Antragsprozess ist in mehrere Schritte unterteilt. Sie sollten nur die hier angegebene offizielle ESTA Webseite benutzen. Andere Websites bieten Antragsservices, die teurer sind und nicht von der US Regierung validiert wurden.

  1. Füllen Sie den Online Antrag aus. Hier müssen Sie Informationen zu Ihrer Identität, Ihren Kontaktdaten, Ihrem Reisepass, Ihrer Reise und sieben zusätzliche Fragen beantworten.
  2. Wenn Sie noch einmal alle Ihre Angaben überprüft haben, können Sie den Antrag einreichen.
  3. Notieren Sie sich Ihre Antragsnummer. Sie werden Sie später noch benötigen, wenn Sie den Status ihres Antrags überprüfen oder Ihre Daten aktualisieren möchten.
  4. Sie zahlen online.
  5. Überprüfen Sie Ihren Antragsstatus. Sie erhalten die Antwort entweder sofort oder innerhalb von 72 Stunden. Es gibt drei verschiedene Antworten: Genehmigung erteilt, Genehmigung noch ausstehend, Einreise nicht genehmigt.

Das besagt Ihr Antragsstatus

Ihr Antrag wurde angenommen? Dann können Sie ohne weitere Schritte in die USA einreisen. Drucken Sie Ihr ESTA aus und führen Sie es am besten während der Reise bei sich.

Wenn die Genehmigung noch ausstehend ist, können Sie innerhalb der nächsten 72 h den Status erneut auf der Website der ESTA überprüfen.

Wenn Ihr ESTA Antrag abgelehnt wurde, bedeutet das, dass Sie nicht mit dem Visa Waiver Program in die USA einreisen können.

ESTA im Überblick

Das ESTA Verfahren soll das Sicherheitsrisiko des VWP reduzieren. Was sind die wichtigsten Merkmale dieser Reisegenehmigung?

Für welche Reisende?

Reisende aus Ländern, die am Visa Waiver Program teilnehmen (VWP)

Antragsverfahren

Online

Bearbeitungszeit

72 Stunden

Gültigkeit

2 Jahre, mehrere Einreisen sind möglich

Kosten

$14 ($4 Bearbeitungsgebühr, $10 Genehmigungsgebühr)

Mehr Informationen zu ESTA:

Gehen Sie auf die ESTA Webseite und lesen Sie die FAQ des US Department of Homeland Security zu VWP und ESTA.

Informationen rund um Visa für die USA finden Sie auch bei www.visumusa.net.

Nützliche Informationen zu einem Studentenvisum für die USA liefert die Webseite: www.studying-in-us.org.

Datum der Veröffentlichung: Donnerstag, 26 Dezember, 2013

Weitere Artikel zu diesem Thema

Wie Sie ein Visum für Algerien beantragen
Wie Sie ein Visum für Russland beantragen
Wie Sie ein Visum für China beantragen
Kreditkartenversicherungen: ihre Grenzen im Ausland
Die Europäische Krankenversicherungskarte
Das Auslandsvisum
Internationaler Führerschein