Stipendien für Kanada

Jahr für Jahr gehen viele Studenten im Rahmen ihres Studiums nach Kanada. Aufgrund seiner guten und vielfältigen Ausbildung ist Kanada für ein Studium eine echte Chance. Allerdings ist dieses Studium relativ teuer. Stipendien für Kanada sind also sehr nützlich, um sein Studium zu finanzieren!

In Kanada ist der Besuch einer Universität nicht kostenlos. Die Immatrikulationsgebühren schwanken je nach Provinz, Studienfach und -gang zwischen 3.000 € und 20.000 €.
Die Stipendien sind begrenzt und reichen nicht aus, um alle Kosten zu decken, die mit einem Aufenthalt in diesem Land verbunden sind. Aus diesem Grund fördert die kanadische Regierung Stipendien. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Stipendienantrag langfristig im Voraus zu stellen.

  • Association des Universités et Collèges au Canada (AUCC):

    Dieser Verein bietet Jugendlichen, die Postsekundarstudien absolvieren, Studien-, Forschungs- und Praktikumsstipendien an.
     
  • Bureau Canadien de l’Éducation Internationale (BCEI):

Diese Organisation bietet mehrere Arten von Stipendien:

  • Commonwealth-Stipendien: Diese Stipendien sind für Studenten gedacht, die nach ihrer Promotion forschen oder an Austauschprogrammen teilnehmen.
  • OAS-Stipendien (Organization of American States). 
     
  • Stipendien kanadischer Universitäten:

    Jede kanadische Universität veröffentlicht eine vollständige und detaillierte Liste der Stipendien, die sie gewährt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gastuniversität, da die Bewilligung des Stipendiums von Fall zu Fall erfolgt.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten:

Webseite der AUCC.

Webseite von BCEI.

 

Datum der Veröffentlichung: Freitag, 11 Mai, 2012

Weitere Artikel zu diesem Thema

Wie man sein Studium in Frankreich finanziert: die verschiedenen Stipendien
Stipendien für die USA
Internationale Mobilitätsstipendien
Die Egide-Stipendien Lavoisier und Univers
Das Erasmus-Stipendium