Wie entwickeln sich meine Beiträge?

Wenn Sie einen Vertrag mit einer Laufzeit von weniger als 12 Monaten abgeschlossen haben:

Die Höhe Ihrer Beiträge ändert sich nicht.

Wenn Sie einen Vertrag mit einer Laufzeit von mehr als 12 Monaten abgeschlossen haben:

Ihr Beitrag kann sich am 1. Januar jedes Jahres ändern.

Allerdings: Im Unterschied zu manchen Verträgen hängt die Erhöhung Ihres Beitrags weder davon ab, wie intensiv Sie Ihren Vertrag in Anspruch genommen haben, noch von Ihrem Gesundheitszustand. 

Die Berechnungen der Versicherer basieren auf der "Inanspruchnahme insgesamt" aller Personen, die mit diesem Vertrag versichert sind. 

Sie bleiben also auch bei schwerwiegenden Gesundheitsproblemen versichert und müssen weder exorbitante Beitragserhöhungen, noch eine Kündigung Ihres Vertrags befürchten.

Zur Erinnerung: Unsere Verträge gelten lebenslang. Ihr Versicherungsschutz endet nicht ab einem bestimmten Alter. Sie bleiben versichert, solange Sie dies möchten. 

Datum der Veröffentlichung: Montag, 7 Mai, 2012

Weitere Artikel zu diesem Thema