Image d'introduction
Texte d'introduction

Luc und Erwan sind zwei junge Franzosen, die im Rahmen eines WH-Visums nach Australien gereist sind.Erfahren Sie hier in unserem Interview mit den beiden, wie sie ihr WH-Visum in Australien organisiert haben und wie das Ganze abgelaufen ist.

Corps de l'article


Würdet Ihr Euch bitte kurz vorstellen?

Wir sind Studenten, 22 und 23 Jahre alt, die nach einigen Jahren vom Studium genug hatten und ein Sabbatjahr nehmen wollten, um eine große Reise zu unternehmen.

Luc (links) und Erwan (recht) stellen Ihnen ihren Van vor:

 Van

Was hattet Ihr vor? 

Unsere Idee war, eine große, lange Reise zu unternehmen...
Unsere Kriterien: ein warmes Land am anderen Ende der Welt, wo man ohne allzu viele Schwierigkeiten arbeiten kann und das als kleines Extra auch noch eine Insel ist... Und Bingo – bei Australien war das alles der Fall! 
 

Seit wann reifte dieser Roadtrip in Eurem Kopf und wie viel Zeit habt Ihr für Eure Reisevorbereitungen aufgewendet?

Die Entscheidung für die Reise haben wir ein Jahr vor Beginn unseres Trips gefällt, so dass wir genug Vorbereitungszeit hatten. Allerdings reichen für Australien zwei Monate Vorbereitung voll und ganz aus. Das Working Holiday Visum wird schnell erteilt, für die Versicherung braucht es drei Klicks, und im Net findet man viele Infos (vor allem auf LetsGo2Australia.com).
Einige Klicks, und fertig!
Titre articles poussés
Know more about : Das Work & Travel / Working Holiday Programm