Gewährleisten Sie die Aufrechterhaltung Ihrer Dienste und die Möglichkeit, in den kommenden Tagen/Wochen Sie zu kontaktieren?

Unsere Teams bleiben selbstverständlich erreichbar und begleiten Sie weiterhin, Sie können uns per E-Mail kontaktieren unter: kundenbetreuung@april.com

Ich möchte die Daten meines Vertrags aufgrund von COVID-19 verschieben/ändern

Sofern Ihr Vertrag noch nicht in Kraft getreten ist, können Sie die Daten Ihres Vertrages ändern. Sie können sich per E-Mail unter kundenbetreuung@april.com an uns wenden.

Ich möchte meinen Vertrag wegen vorzeitiger Rückkehr kündigen

Wir haben die im Fall einer Kündigung normalerweise erforderlichen Formalitäten vereinfacht. 

Wir akzeptieren einen Kündigungsantrag durch die einfache Vorlage des Rückflugtickets nach Deutschland (oder in das Land Ihrer Staatsangehörigkeit, falls abweichend).

Ich möchte einen zeitlich befristeten Vertrag für meinen Auslandsaufenthalt abschließen

Wir können Ihnen unsere Versicherungslösung „Magellan“ mit einer Mindestvertragsdauer von 6 Monaten anbieten, die eine Kranken-, eine Assistance-, eine Privathaftpflicht- eine Rechtsschutz- und eine Gepäckversicherung, für Auslandsaufenthalte mit einer Laufzeit bis zu max. 12 Monat, beinhaltet.

Sie können diese Versicherungslösung online.

Einige Reiseziele können je nach den dort stattfindenden politischen Ereignissen oder Unruhen ausgeschlossen sein (Risiko- Ausschlussländer) . Hiervon sind nicht die Länder betroffen, für die das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen hat.

Wir bieten ebenfalls eine Versicherungslösung für Studenten.

Ich möchte meinen Vertrag verlängern, weil ich nicht nach Deutschland zurückkehren kann und im Ausland bleiben muss

Wir können Ihnen in der Tat anbieten, Ihren APRIL-Vertrag (auch aus dem Ausland heraus) zu verlängern. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail an kundenbetreuung@april.com mit der gewünschten Dauer, des gewünschten Versicherungsschutzes und Ihrer aktuellen Vertragsnummer. Bitte beachten Sie, dass die Laufzeit dieser Verlängerung mindestens 3 Monate betragen muss.

Ich möchte den Krankenrücktransport in Anspruch nehmen, wie funktioniert das?

Mehrere Szenarien sind möglich:

1. Wenn Sie aus medizinischen Gründen zurückgeführt werden müssen (bei Krankheit oder Unfall, weil Ihr Gesundheitszustand oder Ihre Krankheitsgeschichte Sie besonders anfällig für das Coronavirus macht), organisieren unsere Assistance-Partner Ihren Krankenrücktransport.

2. Wenn Sie aus Angst vor der Infektion mit dem COVID-19 oder auf Empfehlung der deutschen Behörden nach Deutschland zurückkehren möchten, können wir die Kosten für Ihre Rückkehr nicht übernehmen. Dies ist in unseren Verträgen bzw. generell bei allen Auslandskrankenversicherungen ausgeschlossen

Wenn die deutschen Behörden Sie zur Rückkehr nach Deutschland auffordern, und Ihr Flug storniert wird oder wenn Sie Schwierigkeiten bei der Buchung Ihres Rückflugtickets haben, finden Sie hier unsere Empfehlungen. Bitte wenden Sie sich an:

- zunächst an Ihre Fluggesellschaft oder Ihr Reisebüro
- dann die Botschaft oder das Konsulat Ihres Aufenthaltslandes, um sich über mögliche Rückführungsregelungen der deutschen Behörden zu informieren
- schließlich an unsere Assistance-Partner, die alles tun werden, um Ihnen bei Ihren Verfahren entsprechend den von den Fluggesellschaften vorgehaltenen Flugkapazitäten zu helfen

 Wie bin ich versichert, wenn ich mich mit COVID-19 infiziert habe?

Die in allen unseren Versicherungslösungen vorgesehenen Krankenversicherungen gelten im Fall des Verdachts bzw. bei einer Infektion mit COVID-19. In diesem besonderen Zusammenhang sind "explorative" Behandlungen, d.h. Behandlungen, die von Ärzten zur Behandlung dieser Krankheit getestet und ärztlich verordnet werden, ebenso mitversichert, da bisher kein offizielles Heilmittel gefunden wurde. Dies gilt auch bei Zwangseinweisung in ein Krankenhaus zwecks Quarantäne.

Mein Auslandsstudium wurde ausgesetzt, was kann ich tun?

Wenn das Studium vollständig abgebrochen wird, können Sie die Kündigung Ihres Vertrages aufgrund der vorzeitigen Rückkehr in das Land Ihrer Staatsangehörigkeit beantragen, indem Sie uns als Nachweis eine Kopie Ihres Rückflugtickets nach Deutschland schicken.

Wird das Studium nur vorübergehend unterbrochen, bleibt der Versicherungsschutz in dem Land Ihrer Staatsangehörigkeit , für Aufenthalte bis zu 90 aufeinanderfolgende Tage, gültig. Sie sind bei Wiederaufnahme des Studiums im Ausland unter den selben vertraglichen Bedingungen weiter versichert.

Ist Ihre Kundenserviceabteilung noch erreichbar?

Ja, APRIL International hat sich so organisiert, dass sie unter strenger Ausgangssperre weiter operiert, um ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner zu schützen und gleichzeitig ihre Aktivitäten aufrecht erhält. Alle unsere Teams stehen weiterhin zur Verfügung und unterstützen Sie täglich und noch mehr in diesen schwierigen Zeiten. Sie können sich über alle üblichen Kanäle an uns wenden: Telefon, E-Mail und unseren Kundendienst:

  • Unser Büro in München: Tel: +49 (0) 89 43 607 288 und E-Mail: kundenbetreuung@april.com
  • Unser Büro in Paris : Tel: +33 (0) 1 73 02 93 93 und E-Mail: info.expat@april-international.com
  • Unser Büro in Mexico : Tel. +52 (55) 52 80 13 37 und E-Mail: infomexico@april-international.com
  • Unser Büro in Bangkok : Tel. +66 (0) 2645 3336 und E-Mail: infobangkok@april-international.com
Ist es möglich, die Zahlung meiner Beiträge vorübergehend auszusetzen?

Für eine Prüfung in Ausnahmefällen im Zusammenhang mit COVID-19 können Sie sich direkt an unsere Kundenbetreuungsteam per E-Mail an kundenbetreuung@april.com wenden.

In diesen für uns alle außergewöhnlich schwierigen Zeiten bleiben unsere Teams für Sie mobilisiert. Ihre Zufriedenheit steht im Mittelpunkt unserer Aktivität und wir werden alles tun, um Ihnen auch weiterhin die bestmögliche Servicequalität zu gewährleisten.