Image d'introduction
Unsere leistungstarke Auslandskrankenversicherung für unbefristete Aufenthalte in den USA
Texte d'introduction

Worauf kommt es bei einer Auslandskrankenversicherung für die USA wirklich an? Aus mehr als 40 Jahren Erfahrung wissen wir worauf Sie achten müssen: Deckungssumme, direkte Kostenübernahme und schneller unkompliziert Service.

Corps de l'article

Auslandskrankenversicherung für die USA: deutsche Krankenkasse nicht gültig

Für den Aufenthalt in den USA ist eine Auslandskrankenversicherung zwingend notwendig. Denn die deutsche Krankenkasse zahlt bei Aufenthalten in den USA nicht. Dabei sind die finanziellen Risiken für einen angemessenen Gesundheitsschutz in den USA deutlich höher als in Deutschland. Viele Ärzte sichern sich mit teuren Diagnoseverfahren, medizinischen Tests und medizinischen Apparaturen gegen spätere Schadensersatzforderungen ab. Der Einsatz dieser Verfahren führt zu erheblichen Mehrkosten. Wer auf diesen Mehrkosten nicht sitzen bleiben will, benötigt eine Auslandskrankenversicherung für die USA.

Informieren Sie sich auf unsere Seite: Auslandskrankenversicherung für USA online abschließen.

Auslandskrankenversicherung für die USA immer mit direkter Kostenübernahme und hoher Deckungssumme

Amerika ist teuer. Das gilt nicht nur für das Leben und den Großstädten wie New York und L.A., sondern insbesondere auch für das Gesundheitssystem. Daher gilt es bei der Auslandskrankenversicherung für die USA immer auf zwei Dinge zu achten: möglichst eine direkte Kostenübernahme und eine hohe Deckungssumme.

Die Auslandskrankenversicherung für die USA von APRIL International bietet die Möglichkeit der direkten Übernahme von Krankenhauskosten, Arztkosten und sogar Apothekenkosten. Das umfangreiche Drittzahlernetzwerk der April-Gruppe macht dies möglich. Wenn Sie auf dieses Netzwerk zurückgreifen, belasten die Heilbehandlungskosten nicht Ihr Bankkonto, sondern werden direkt von uns übernommen.

Zudem bieten die Auslandskrankenversicherungen für die USA von APRIL International hohe Deckungssummen. Damit sind auch schwerwiegende Unfälle mit entsprechend komplexen Behandlungen abgedeckt. Die Kunden von APRIL International können damit rechnen, dass unsere Auslandskrankenversicherung für die USA alle Kosten übernimmt.

Mehr zu den Versicherungen von APRIL International und unserem Online-Formular finden Sie auf unserer Seite: Auslandskrankenversicherung USA online abschließen

Der Arztbesuch in den USA: Auslandskrankenversicherung für die USA

Das amerikanische Gesundheitssystem ist bei weitem nicht ausgereift oder lückenfrei. Die staatliche Gesundheitsfürsorge ist Spielball beständiger politischer Auseinandersetzung. Verlassen Sie sich nicht darauf!

Expats oder Langzeitreisende müssen bei einer Behandlung mit 8-10 mal so hohen Gebühren rechnen wie in Deutschland. So kann schon eine einfache Wurzelbehandlung beim Zahnarzt durchaus 1400 € kosten und die Reisekasse bzw. den eigenen Geldbeutel erheblich belasten. Wir raten deshalb immer dringend zu einer Auslandskrankenversicherung für die USA.

Auch die gängigsten Medikamente sind in den USA ausgesprochen teuer. Das gilt sowohl für verschreibungspflichtige Medikamente als auch solche, die ohne Rezept über die Ladentheke verkauft werden. Unser Drittzahlerservice macht es Ihnen dabei besonders einfach: bei den über 57.000 Caremark-Apotheken bekommen Sie Ihre Medikamente, ohne einen Cent zu bezahlen. Die Apotheke rechnet direkt mit Ihrer APRIL International USA-Auslandskrankenversicherung ab, Sie haben keinen Selbstbehalt.

Im Gegensatz zu deutschen Ärzten arbeiten amerikanische Ärzte häufig in Praxisgemeinschaften. Für Patienten bietet das den Vorteil großzügiger Sprechzeiten. Viele Gemeinschaftspraxen sind in den USA auch am Sonntagvormittag besetzt. Allerdings haben Gemeinschaftspraxen auch den Nachteil, dass man häufig an Ärzte gerät, die man noch nicht kennt. Der in Deutschland übliche Hausarzt oder gar Hausbesuch des Hausarztes ist in den USA äußerst ungewöhnlich und kommt selten vor. Falls Sie die Möglichkeit des Hausbesuchs – wie in Deutschland – behalten möchten, empfiehlt sich eine USA-Auslandskrankenversicherung, die Hausbesuche abdeckt.

Seit über 40 Jahren Spezialist für Auslandskrankenversicherungen

APRIL International ist einer der führenden Anbieter für private Krankenversicherungen im Ausland. Seit über 40 Jahren sind wir spezialisiert auf Auslandskrankenversicherungen und schützen weltweit Reisende, Auswanderer und die Mitarbeiter internationaler Unternehmen und Botschaften. Ob Expat in den USA oder Auswanderer: Gerne beantwortet unser Team Ihre Fragen.

 

  

.add-btn{ margin:50px 50px; } a.btn-tarif-visite-france { width: 265px; height: 48px; font-size: 1em; padding:15px; background-color: #b8d137; color: #292929; font-weight: bold; text-decoration: none; } a.btn-tarif-visite-france:hover { color: #29291a; background-color: #a5c400; }

Titre articles poussés
Know more about : Gesundheit der Expats