Image d'introduction
Texte d'introduction

Neuseeland bietet ideale Bedingungen für einen Work & Holiday Aufenthalt.

Corps de l'article

Wie erhalte ich ein WH-Visum für Neuseeland?

Für ein neuseeländisches WH-Visum:

  • müssen Sie am Tag der Beantragung des WH-Visums 18 bis 30 Jahre alt sein, 
  • müssen Sie Inhaber eines deutschen Reisepasses sein, der für die gesamte Aufenthaltsdauer und noch mindestens drei Monate nach geplanter Abreise aus Neuseeland gültig ist, 
  • müssen Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts ausreichende finanzielle Mittel nachweisen (aktuell 4.200 NZ$), 
  • dürfen Sie noch kein WH-Visum für Neuseeland erhalten haben,
  • müssen Sie eine für die Dauer des Aufenthalts geltende Kranken- und Assistanceversicherung abschließen. 

Das WH-Visum für Neuseeland gilt für maximal 12 Monate.
Es ist nicht verlängerbar.

Wie beantrage ich ein WH-Visum für Neuseeland?

Das WH-Visum für Neuseeland können Sie online auf der Seite der neuseeländischen Immigrationsbehörde beantragen.

Bei Ihrer Ankunft in Neuseeland stellt Ihnen die Einwanderungsbehörde eine Arbeitsgenehmigung aus, die 12 Monate Gültigkeit hat. Damit können Sie bei mehreren Firmen hintereinander arbeiten und maximal 3 Monate studieren, wobei diese Frist nicht verlängerbar ist.

Wenn Sie mehr über das WH-Visum für Neuseeland wissen möchten:

Titre articles poussés
Know more about : Working Holiday Programme