Job oder Praktikum in den USA: wählen Sie das richtige J-1 Visum!

Visum für die USA

Sie träumen davon, Arbeitserfahrung in den Vereinigten Staaten zu sammeln? Um für ein Praktikum, einen Sommerjob oder einen Au-pair Aufenthalt in die USA einreisen zu dürfen, benötigen Sie ein "Exchange visitor visa", das gemeinhin als J-1 Visum bekannt ist. Zurzeit kommen jeden Monat über 170.000 "Austauschbesucher" oder "exchange visitors" in die USA. Es gibt verschiedene J-1 Visakategorien: die Art des Visums, das Sie benötigen, ist abhängig von Ihrem Alter, dem Ziel Ihres Aufenthaltes, Ihrem Ausbildungsstand und Ihrer Arbeitserfahrung. Besorgen Sie sich einen Job oder ein Praktikum in den USA und wählen Sie das passende J-1 Visum!

J-1 Visakategorien

Möchten Sie ein Praktikum bei einem Unternehmen im Silicon Valley machen? Oder sich eventuell einen Sommerjob in Florida angeln und im Anschluss quer durch die USA reisen? Möchten Sie den American Way of Life während eines Au-pair Aufenthaltes kennenlernen? Jede J-1 Kategorie ist für einen bestimmten Aufenthaltszweck gemacht worden. Für alle sind auf jeden Fall ausreichende Englischkenntnisse Voraussetzung.

Praktikum oder Ausbildung: J-1 Intern oder Trainee Visas

Für wen sind diese Visa gedacht?

Sie können ein J-1 Intern visa beantragen, wenn:

  • Sie mindestens 18 Jahre alt sind
  • Sie eine weiterführende Schule abgeschlossen haben oder Student sind

Sie können ein J-1 Trainee visa beantragen, wenn:

  • Sie mindestens 21 Jahre alt sind
  • Sie eine weiterführende Schule abgeschlossen haben und über mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in Ihrem Beruf verfügen oder
  • Sie keine weiterführende Schule abgeschlossen haben aber über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Ihrem Beruf verfügen

Wie lange kann das Praktikum dauern?

Wenn Sie ein J-1 Intern Visa haben, darf Ihr Praktikum in den USA nicht mehr als 12 Monate dauern. J-1 Trainee Visa Inhaber haben 18 Monate Zeit, um ein Praktikum zu absolvieren oder eine Ausbildung zu machen.

Sommerjob: J-1 Summer Work Travel visa

Für wen ist dieses Visum?

Sie können ein J-1 Summer Work Travel visa beantragen, wenn:

  • Sie mindestens 18 Jahre alt sind
  • Sie eingeschriebener Student sind und mindestens schon ein Semester studiert haben
  • Sie sich bereits vor Ihrer Abreise einen Job gesichert haben (es sei denn, Sie haben die Staatsbürbergerschaft einer Nation, die am Visa Waiver Program teilnimmt).

Wie lange kann man in den USA bleiben?

Mit einem  J-1 Summer Work Travel visa kann man bis zu vier Monate in den USA arbeiten und reisen.

Au-pair Aufenthalt: J-1 Au pair visa

Für wen ist dieses Visum?

Sie können ein J-1 Au pair visa beantragen, wenn:

  • Sie zwischen 18 und 26 Jahren alt sind
  • Sie eine weiterführende Schule abgeschlossen haben
  • Sie in guter körperlicher Verfassung sind
  • Sie sich dem Bewerbungsprozess eines Sponsors oder einer Agentur unterzogen haben
  • Sie Erfahrung mit der Kinderbetreuung haben und keinen Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis

Wie lange dauert ein Au-pair Aufenthalt?

J-1 Au pair visa Inhaber können 12 Monate in den USA bleiben und Ihren Aufenthalt um 6, 9 oder 12 Monate verlängern.

Ein J-1 Visum beantragen

Ihre telefonischen Vorstellungsgespräche waren erfolgreich: Sie haben gerade die Nachricht erhalten, dass Ihre Bewerbung für ein Praktikum in Boston angenommen wurde! Oder haben Sie gerade die Zusage für einen Sommerjob in LA erhalten? Egal, für jede Kategorie von J-1 Visum müssen auf jeden Fall folgende Schritte eingehalten werden:

1. Eine Sponsor-Organisation oder eine Agentur finden
Die Liste ausgewählter Sponsoren ist auf der Webseite des US Department of State J-1 visa einsehbar. Um sich die Formalitäten zu erleichtern, haben Sie auch die Möglichkeit, eine Agentur zu engagieren, die ein Abkommen mit einem Sponsor getroffen hat. Diese Option ist allerdings viel teurer. Vergleichen Sie gut, bevor Sie sich für einen Sponsor oder eine Agentur entscheiden. Gebühren und Bedingungen können sich stark unterscheiden. Achten Sie z.B. darauf, ob die Kosten für die obligatorische Auslandskrankenversicherung in den Gebühren enthalten sind oder ob Sie sie selbst abschließen müssen.

2. Füllen Sie das Formular DS-7002 aus
Dieses Formular müssen Sie nur ausfüllen, wenn Sie ein Praktikum oder eine Ausbildung in den USA absolvieren möchten.

3. Besorgen Sie sich das Formular DS-2019
Die Sponsor-Organisation wird Ihnen dieses Formular zur Verfügung stellen. Auf anderem Weg ist es nicht erhältlich.

4. Bezahlen Sie die SEVIS (Student and Exchange Visitor Information System) Gebühr für die Registrierung
Sie müssen das SEVIS form I-901 auf der Seite www.fmjfee.com ausfüllen und die Registrierungsgebühr bezahlen: 180 USD für die Kategorie Praktikum oder Training, 35 USD, wenn Sie einen Sommerjob haben oder an einem Au-pair Programm teilnehmen. Manche Sponsoren erledigen diese Dinge für Sie.

5. Füllen Sie das Online-Formular DS-160 aus
Das Formular DS-160 ist das Visaformular, das für Personen gedacht ist, die nicht dauerhaft in die USA einwandern möchten. Drucken Sie es aus und behalten Sie die Antragsbestätigung .

6. Bezahlen Sie die Visumsgebühr
Die aktuelle  J-1 Visumsgebühr beträgt 160 USD.

7. Befragung bei der Visabehörde oder beim Konsulat
Währen der Befragung müssen Sie die Gründe für Ihren Aufenthalt darlegen und überzeugend erläutern, dass Sie vorhaben, nach Abschluss des Exchange Visitor Programs wieder in Ihre Heimat zurückzukehren.

8. Wenn Sie dann das J-1 Visum haben: machen Sie das beste aus Iher USA-Erfahrung!
Sie können frühestens 30 Tage vor Beginn Ihres Jobs, Praktikums oder Au-pair Austauschs in die USA einreisen.

Hier erfahren Sie mehr über  J-1 Visa:

Auf der Webseite der Amerikanischen Regierung zum Thema J-1 Visum: J-1 visa website.

Datum der Veröffentlichung: 31 Januar 2014

Weitere Artikel zu diesem Thema